Experimentieren verbindet.

Tipps zur Anfahrt

mit dem Pkw:

  • von der Autobahn A5 kommend: Ausfahrt 27 (Darmstadt-Eberstadt)

mit dem ÖPNV:

  1. bei Ankunft am Bahnhof Darmstadt-Eberstadt:
  • ca. 10 min. Fußweg
     
  1. bei Ankunft am Hauptbahnhof Darmstadt

entweder:

  • mit der Buslinie F bis zur Haltestelle „Rhein-/Neckarstraße” fahren
  • anschließend mit der Tram 6 bis zu Haltestelle „Darmstadt-Eberstadt Wartehalle” fahren
  • danach mit der Buslinie P bis zur Haltestelle „Walter-Rathenaus-Straße” fahren

 

oder:

  • mit der Tram 1 bis zu Haltestelle „Darmstadt-Eberstadt Wartehalle” fahren
  • anschließend mit der Buslinie Buslinie PG bis zur Haltestelle „Walter-Rathenaus-Straße” fahren

Der Eingang zu unserem Büro ist die große Glastür an der Westseite des Gebäudes zur Walther-Rathenau-Straße.

Parkplätze sind am Gebäude vorhanden.

 

 

News

 
05.04.19

BoysDay

Pünktlich um 9 Uhr morgens stehen Vincent und Lukas vor der Werkstatttür von two4science. Die beiden haben sich bei uns für den Boys’ Day beworben und werden einen Vormittag lang mit mir an der Entwicklung neuer Experimente arbeiten.

02.04.19

Naturwissenschaften entdecken

Ein Zappelfisch, eine Schaumschlägerei und jede Menge Tintenzauber – ungewöhnliche Experimente mit Alltagsbezug stehen im Mittelpunkt von neuen Unterrichtsmaterialien für das Fach Naturwissenschaften – kurz NaWi – in 5. und 6. Klassen aller Schulformen. two4science hat die kostenlosen Materialien für den Fonds der Chemischen Industrie erstellt.

25.03.19

Umweltdiplom

Über das Gas Kohlenstoffdioxid und seinen Einfluss auf unser Klima ist aktuell viel zu hören. Doch wie genau entsteht das Gas? In welchen Stoffen ist es gebunden? Diesen Fragen gingen zwölf Schülerinnen und Schüler der 4. bis 6. Klasse in der Eberstädter Werkstatt von two4science nach.

07.02.18

Spendenbaum two4science

Im Sinne der Nachhaltigkeit setzt sich two4science für die Lebens- und Luftqualität in Darmstadt ein: Das Unternehmen übernimmt in der Nähe seines Büros in Eberstadt im Rahmen der Baumspenden-Aktion die Patenschaft für eine Esche.

06.02.18

Forscherwerkstatt

Forscherspaß und Entdeckerfreude, das garantierte die Forscherwerkstatt im Bayer-Schülerlabor „Baylab“ in Leverkusen. An acht Forscherstationen experimentierten Erwachsene und Kinder im Rahmen des Baylab-Sonntags. Es herrschte reger Andrang, so dass keine Forscherkiste lange auf das nächste Team warten musste.

 

Krabbler Two4Science