Experimentieren verbindet.

Science Camps als Workshops

 

In Kooperationen mit Unternehmen bietet two4science Science Camps als dreistündige Workshops zu unterschiedlichen Themen aus Naturwissenschaften und Technik an. Abhängig vom Thema richten sich die Workshops an Kinder von 6 bis 10 Jahre oder 8 bis 12 Jahre. Die aktuellen Angebote werden auf dieser Seite kontinuierlich ergänzt.

Wenn Sie regelmäßig Informationen zu neuen Veranstaltungen erhalten möchten, registrieren Sie sich für unseren Newsletter für Familien.

 

Evonik Science Camp

Evonik-Science Camps 2018

Was passiert im Inneren eines Bioreaktors? Wie lässt sich Kohlenstoffdioxid herstellen? Die Teilnehmer erleben, wie nützlich das unsichtbare Gas Kohlenstoffdioxid ist.

Rheinfelden | 6. und 7. April

Darmstadt | 21. und 28. April

Lülsdorf | 26. Mai

Wesseling | 26. und 27. Oktober

Hanau | 10. und 17. November

Worms | 24. Nov. und 1. Dez.

Merck-Science Camps

Merck Science Camps 2018

Justus von Liebig, berühmter Chemiker und gebürtiger Hesse, hat viele nützliche Dinge erfunden. Im Merck-Science Camp erkunden Grundschulkinder einige davon mit einfachen chemischen Experimenten.

Darmstadt | 5. und 6. Oktober

 

 

 

Ihre Ansprechpartnerin

 

Foto Angela Bausch

Angela Bausch
Organisation
Mo. – Fr. von 9:00 bis 13:00 Uhr
Telefon: +49 6151 5016722
Telefax: +49 6151 5016724
info@science-camp.de

Veranstaltungen für Kinder

 
Workshops in Darmstadt

Woher kommt die dicke Luft in unserer Stadt? Das ist Thema der Experimentierworkshops am 6. März sowie am 15. und 16. Mai 2018.

mehr erfahren

Forschen in den Ferien

Im Science Camp für heller Heiner in Darmstadt forschen Grundschulkinder in den Oster-, Sommer- und Herbstferien zu ganz unterschiedlichen Themen.

mehr erfahren

KinderUni Hanau

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der KinderUni Hanau sind am 3. November 2018 den Geheimnissen des Lichts auf der Spur.

mehr erfahren

Veranstaltungen für Familien

 
„Clever Foodies“ Familienprogramm

Am 13. Oktober findet der nächste Erlebnis-Samstag im BASF Besucherzentrum in Ludwigshafen statt. Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahre können einen zweistündigen Kids' Lab Workshop inkl. Werkrundfahrt buchen.

Infos und Anmeldung zu den Workshops

Forscherwerkstatt

Forscherwerkstatt im Baykomm Leverkusen

Forscherspaß und Entdeckerfreude, das garantiert die Forscherwerkstatt im Bayer-Schülerlabor „Baylab“ in Leverkusen.

mehr erfahren

News

 
07.02.18

Spendenbaum two4science

Im Sinne der Nachhaltigkeit setzt sich two4science für die Lebens- und Luftqualität in Darmstadt ein: Das Unternehmen übernimmt in der Nähe seines Büros in Eberstadt im Rahmen der Baumspenden-Aktion die Patenschaft für eine Esche.

06.02.18

Forscherwerkstatt

Forscherspaß und Entdeckerfreude, das garantierte die Forscherwerkstatt im Bayer-Schülerlabor „Baylab“ in Leverkusen. An acht Forscherstationen experimentierten Erwachsene und Kinder im Rahmen des Baylab-Sonntags. Es herrschte reger Andrang, so dass keine Forscherkiste lange auf das nächste Team warten musste.

22.11.17

Weiterbildung Experiment Spritze

In heterogenen Lerngruppen gewinnt die Sprachförderung immer mehr an Bedeutung. Beim Experimentieren im Sachunterricht lassen sich nicht nur Fachkompetenzen und naturwissenschaftlichen Grundlagen vermitteln. Vielmehr bietet das gemeinsame Experimentieren ideale Sprachanlässe, stärkt soziale Kompetenzen und beeinflusst viele überfachliche Kompetenzen und Basiskompetenzen. Im Rahmen der Weiterbildung „die Spielregeln der Naturwissenschaften“ experimentierten 15 Grundschullehrerinnen gemeinsam und erhielten praktische Tipps für den Alltag in Sachen fächerübergreifender Sprachförderung.

11.10.17

Technik erleben

Im Rahmen des Projekts „TechnikErleben“ sammeln Schüler beim Experimentieren und Tüfteln erste Erfahrungen in der Berufswelt Elektro und Metall.

06.10.17

Experimente hoch drei

Die Chemieverbände Hessen boten bereits zum vierten Mal zusammen mit dem Hessischen Kultusministerium die Fortbildung für Lehrkräfte aus Grundschulen sowie Pädagoginnen und Pädagogen aus den Betreuungsbereichen an. 200 Grundschullehrkräfte experimentierten gemeinsam im Festsaal am Campus Westend der Goethe-Universität. Hessens Kultusminister Professor Dr. R. Alexander Lorz übernahm erneut die Schirmherrschaft.

 

Krabbler Two4Science