Experimentieren verbindet.

Darmstadt | Science Camp für helle Heiner 2020

Naturwissenschaften und Technik

Inhalte

Forscher sein ist spannend und macht jede Menge Spaß! Das zeigen wechselnde „Gastforscher“ im Science Camp für helle Heiner. Sie laden zum Tüfteln und Experimentieren zu ganz unterschiedlichen Themen ein.

Kinder können mehrfach am Science Camp für helle Heiner teilnehmen. Es werden fortlaufend unterschiedliche Forscherprojekte angeboten; einzelne Themen werden frühestens nach zwei Jahren wiederholt. Die Themen der Science Camps werden hier jeweils spätestens sechs Wochen vor Beginn bekannt gegeben.

Termine und Anmeldung

Osterferien: . 6. bis 9. April 2020

zur Anmeldung für die Osterferien

Sommerferien: 6. bis 10. Juli 2020

zur Anmeldung für die Sommerferien

Herbstferien: 5. bis 9. Oktober 2020

zur Anmeldung für die Herbstferien

zur Warteliste

Die TicketPAY Europe GmbH ist unser Partner für den Verkauf der Online-Tickets. Die Links zum Ticketkauf verweisen deshalb auch auf die Seiten der TicketPAY Europe GmbH.

Teilnehmer

max. 20 Mädchen und Jungen der 1. bis 4. Klasse

Ablauf  

Betreuung: täglich 8:00 bis 16:30 Uhr

Programm: täglich 9:00 bis 15:30 Uhr

Forscherfest: am letzten Tag des Science Camps ab 15:00 Uhr

Ort

Edith-Stein-Schule, Seekatzstr. 18–22, 64285 Darmstadt

Verpflegung

Warmes Mittagessen. Frühstück Selbstverpflegung.

Für Getränke (Wasser, Apfelsaftschorle) wird gesorgt.

Kosten

Osterferien (4 Tage): 245,- Euro inkl. Verpflegung

Sommer- und Herbstferien (5 Tage): 295,- Euro inkl. Verpflgung

 

Infoblatt zum Science Camp für helle Heiner

 

Infos Eltern

Infos für Eltern

mehr erfahren

Infos Kinder

Infos für Kinder

mehr erfahren

 

 

News

 
19.12.19

Experimentieren verbindet!

unsere Vision haben wir auch in 2019 mit vielen Menschen verwirklicht.

19.06.19

two4science beim Stadtradeln dabei - denn radeln verbindet

Anfang Mai kam von meiner Kollegin die Frage „wollen wir von two4science beim Stadtradeln Darmstadt mitmachen?“ Ohne zu überlegen sagte ich spontan zu. Für eine gute Sache kann man schon mal in die die Pedale treten.

28.05.19

Warum leuchten Textmarker? Kann man sich an Glühwürmchen verbrennen? Und woraus besteht eigentlich Sonnenschein? Diese und andere Phänomene erforschten neugierige Jungforscher sowie ihre Eltern mittels Vorführ- und Mitmachexperimenten an der Technischen Universität in Darmstadt am 15.12.2018. Jetzt steht die Mitmachvorlesung in vollem Umfang zum Anschauen im Internet bereit.

05.04.19

BoysDay

Pünktlich um 9 Uhr morgens stehen Vincent und Lukas vor der Werkstatttür von two4science. Die beiden haben sich bei uns für den Boys’ Day beworben und werden einen Vormittag lang mit mir an der Entwicklung neuer Experimente arbeiten.

02.04.19

Naturwissenschaften entdecken

Ein Zappelfisch, eine Schaumschlägerei und jede Menge Tintenzauber – ungewöhnliche Experimente mit Alltagsbezug stehen im Mittelpunkt von neuen Unterrichtsmaterialien für das Fach Naturwissenschaften – kurz NaWi – in 5. und 6. Klassen aller Schulformen. two4science hat die kostenlosen Materialien für den Fonds der Chemischen Industrie erstellt.

 

Krabbler Two4Science